Autorenlesungen sollen unseren Lesern Literatur näher bringen. Wegen der geringen Finanzmittel können keine Lesungen mit Bestsellerautoren angeboten werden. Gern aber stellen wir heimischen Autoren unser Lesecafé (bis 20 Besucher) oder unseren Vortragsraum (bis 90 Besucher) für Lesungen zur Verfügung.